KUBIKI

KUlturzentrum BIlingualer KInder

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Foto

Ich freue mich, Ihnen Kubiki, die Freizeitschule am Buddenturm für bilinguale Kinder, vorstellen zu dürfen!
Kubiki ist ein deutsch-russisches pädagogisches Programm und beschäftigt sich mit der (vor-)schulischen Erziehung und Bildung für Kinder ab dem ersten Lebensjahr. Auf spielerischer und kreativer Art und Weise sollen die Kinder motiviert werden, sowohl die deutsche als auch die russische Sprache zu erlernen.
Kubiki ist für alle Kinder und ihre Familien offen, unabhängig von ihrer sozialen und kulturellen Herkunft.
Ich konzentriere mich insbesondere auf den frühen Erwerb von Mehrsprachigkeit, welcher zwar unumstritten eine große Herausforderung darstellt, aber in der heutigen zunehmend globalisierten Welt mit ihrer Sprachenvielfalt verstärkt unverzichtbarer wird.
Kubiki steht für sowohl ein kreatives Arbeiten als auch für einen pädagogisch durchdachten und verantwortungsbewussten Unterricht in einladenden und gemütlichen Räumlichkeiten. So werden die Kinder gezielt im sprachlichen, mathematischen und allgemein bildenden Bereich gefördert und erlernen dabei zwei Sprachen genauso gut und sicher, wie nur eine Einzige. Gerne unterstütze ich die Eltern bei dem so genannten „doppelten Erstsprachenerwerb“.
Im Übrigen erleben die Kinder viel Spaß und Freude beim Lernen.
Das alte Vorurteil, dass Mehrsprachigkeit die Kinder überfordert und sie weder die eine noch die andere Sprache richtig erlernen, kann ich durch mehr als erfolgreichen Ergebnisse somit widerlegen. Zu guter Letzt erfordert die Mehrsprachigkeit einerseits von Eltern und Lehrkräften viel Kreativität, Hingabe und Ausdauer, anderseits ist sie ein unglaublich wertvolles und bereicherndes Geschenk für unsere Kinder und deren Zukunft. Bilingual aufzuwachsen macht unsere Kinder zu etwas Besonderem, und verschafft ihnen viele erweiternde Perspektiven in ihrem Leben.
Ich freue mich auf eine aufregende, angenehme und lehrreiche Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Kind/Ihren Kindern!